Disrupt your Recruiting.

Heute bin ich auf einen recht kurzen, aber interessanten Artikel von personalleiter.today gestoßen, der sich mit der Neuausrichtung von Recruitingabteilungen beschäftigt.

Vier Punkte fand ich dabei besonders spannend:

🔔 Time-to-hire maximal 4 Wochen

🔔 Recruiter sollten temporär in der Fachabteilung arbeiten

🔔 Bedeutung der Arbeitgebermarke entscheidend (WIR Gefühl; Branding)

🔔 Regelmäßiger Austausch zur Geschäftsführung exklusiv für Recruitingthemen

HIER findet ihr den Artikel.

Euer Johannes

Beitrag erstellt 26

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben