DIN Spec 91426 stellt Normen fürs digitale Recruiting auf

In Deutschland gibt es wohl für alles Normen und Regeln. So ab dem 13.11.2020 auch eine extra DIN für videobasierte Vorstellungsgespräche bzw. Recruitingprozesse. (Qualitätsanforderungen für video-gestützte Methoden der Personalauswahl (VMP))

Ich war tatsächlich echt erstaunt und fand den Absatz interessant, wie wir künftig mit ethischen oder rechtlichen Fragestellungen umgehen, wenn sich Prozesse KI gesteuert vermehrt verschieben.

Den Link zur News findet ihr hier:

Euer Johannes

Header-Foto von Freddie Marriage (Unsplash.com)

Beitrag erstellt 23

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben